Neuigkeiten

aus der IT-Sicherheit

Präsentiert von Bohnen IT

Neuigkeiten

Bohnen IT-Security: Der starke Partner, mit Sicherheit an ihrer Seite.

News

28.02.2019BSI warnt vor IT-Geräten mit vorinstallierter Schadsoftware

Auf Tablets und Smartphones, die über Online-Plattformen auch in Deutschland gekauft werden können, kann sich vorinstallierte Schadsoftware befinden. Das hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zunächst an einem Tablet nachgewiesen. Das BSI warnt vor dem Einsatz dieses Geräts auf Grundlage von §7 des BSI-Gesetzes und rät allen Anwenderinnen und Anwendern zu besonderer Vorsicht. Im Zuge der Analyse sind zudem weitere Geräte unterschiedlicher Hersteller aufgefallen, für die die auf der jeweiligen Hersteller-Webseite bereitgestellte Firmware die gleiche Schadsoftware enthält.

Mehr erfahren

29.01.2019Urteil des Budesverfassungsgericht zur Speicherung von IP Adressen bei E-Mail Anbietern

Eine IP Adresse muss durch E-Mail Anbieter gespeichert werden Ein E-Mail-Anbieter muss bei einer ordnungsgemäß angeordneten Telekommunikationsüberwachung auch die IP-Adressen der Nutzer übermitteln. Das gilt laut einem am Dienstag veröffentlichten Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 20. Dezember 2018 auch dann, wenn der Dienstanbieter die IP-Adressen aus Datenschutzgründen nicht protokollieren will. 

Mehr erfahren

28.01.2019Die DSGVO muss noch besser werden

BfDI Pressemitteilung : Zum 13. Europäischen Datenschutztag: Die DSGVO muss noch besser werden.Nach einem holprigen Start, viel Unsicherheit und mancherlei Falschmeldungen kommt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) langsam im Alltag von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Behörden an. Die ersten Monate mit dem neuen Datenschutzrecht zeigen aber auch, dass nicht alle datenschutzrechtlichen Probleme auf einen Schlag gelöst sind.

Mehr erfahren
  < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  >